IHR FLEXIBLER TAXI-SERVICEKURZ- & LANGSTRECKEN TAXI-SERVICE
Ob eine einfache Hinfahrt, Hin & Zurück oder Hin- Weiter- & Rückfahrt
Ein TAXI begleitet Sie und falls nötig wartet kostenlos auf Sie.
Unsere Angebote sind freibleibend, ihnen liegen stets folgende Geschäftsbedingungen zugrunde, die Sie als Kunde mit Auftragserteilung anerkennen.

Die Annahme des Auftrages erfolgt durch unsere Auftragsbestätigung oder die Übersendung unserer Rechnung.

Wir ("LST") agieren NUR als Vermittler zwischen Ihnen und dem Beförderungsdienstleister.
"LST" selber bietet keine Beförderungsdienstleistung an und führt auch selbst keine Beförderung durch.

Für die eigentliche Beförderungsdienstleistung ist ausschließlich der Beförderungsdienstleister verantwortlich, an den Ihre Beförderungsanfrage über "LST" vermittelt wurde.

Sofern Sie einen Auftrag erteilt und anschließend den Rechnungsbetrag bezahlt haben, kommt zwischen Ihnen und dem Beförderungsdienstleister ein Beförderungsvertrag zustande. "LST" ist zu keinem Zeitpunkt Partei dieses Beförderungsvertrages.
Für die Geschäftsbeziehungen zwischen LST und seinen Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Bedingungen.
Sie gelten ab dem 01.03.2016 und setzen alle bisherigen Fassungen außer Kraft. Sollte eine Bestimmung unwirksam sein oder werden, wird die Gültigkeit der übrigen Bedingungen hiervon nicht berührt.
Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Als Gerichtsstand wird Berlin vereinbart.
Durch die Nutzung unserer Services nehmen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung an und Sie erklären sich ausdrücklich mit der Erhebung, Nutzung, Weitergabe und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten einverstanden.
Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen.

Mit dem Akzeptieren dieser Nutzungsbedingungen und der Verwendung unserer Seite/Applikation stimmen Sie zu, dass Sie LST sowie jeden einzelnen Person dieses Unternehmens von jeglicher Art von Haftungen und Entschädigung frei halten.

LST haftet nicht für Fehler, die auf Technik zurückzuführen sind; LST haftet nicht für Fehler, die durch Dritten verursacht werden. LST haftet nicht wenn Sie gegen irgendeine dieser Nutzungsbedingungen oder gegen jeglichen anderen Gesetzen oder Verordnungen verstößen, egal ob hier aufgeführt sind oder nicht;

LST haftet nicht für Ihre Verletzungen jeglicher Art von Rechten Dritter verletzen oder für den jeglichen Missbrauch unserer Service.
Ein Vertrag kommt erst dann Zustande, Wenn Sie Rechnung des erteilten Auftrags in voller Summe bezahlen. Für Stornieren eines Auftrags gelten folgende Regeln:
☀ Stornieren von unbezahlten Aufträgen
Ein unbezahlter Auftrag wird 2 Stunden vor Fahrtzeit automatisch storniert, in diesem Fall sind keine weitere Maßnahmen ihrerseits notwendig.
☀ Stornieren von erfolgreich und vollständig bezahlten Aufträgen
Ein Auftrag, dessen Rechnung in voller Summe bezahlt wurde, kann spätestens 2 Stunden vor Fahrtzeit storniert werden. In diesem Fall fallen 5 EUR + (3% vom Rechnungsbetrag) als Storno- & Bearbeitungsgebühren. Den Restbetrag wird Ihnen unmittelbar zurückerstattet.

Für die Stornierung müssen Sie folgendes Tun:

1- den Beförderungsdienstleister unmittelbar anrufen und Ihm mitteilen, dass Sie den Auftrag störnieren möchten

2- und uns Ihre Stornierung per EMail an "service (at) langstreckentaxi.de" senden.
Die von Ihnen übermittelten Daten werden von uns ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Aufträge verwendet. Alle Ihre Daten werden von uns streng vertraulich behandelt.

Eine Weitergabe der Daten an Dritte (z.B. Beförderungsdienstleister) erfolgt von uns nur, sofern dies für die Auftragsabwicklung erforderlich ist.

Die Bestelldaten werden verschlüsselt und gesichert übertragen, wir übernehmen jedoch keine Haftung für die Datensicherheit während dieser Übertragungen über das Internet (z.B. wegen technischer Fehler des Providers) oder für einen eventuellen kriminellen Zugriff Dritter auf Dateien unserer Internetpräsenz. Informationen, Zugangsdaten und Links, die auf Wunsch des Kunden an diesen übermittelt werden oder die für den Auftragsabwicklung übermittelt werden, sind von jeden an Auftragsabwicklung Beteiligten(ob der Kunde selbst, Beförderungsdienstleister oder Zahlungsschnittstellenprovider) streng vertraulich zu behandeln, da wir keinerlei Verantwortung für die Nutzung und Verwendung dieser Daten übernehmen.
Durch die Nutzung unserer Services nehmen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung an und Sie erklären sich ausdrücklich mit der Erhebung, Nutzung, Weitergabe und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten einverstanden.
Allgemeine Geschäftsbedingungen von langstreckentaxi.de (unten LST genannt) / Taxibetrieb
Geltungsbereich
Stornieren / Vertragsrücktritt / Widerrufserklärung
Datenschutzerklärung
Entschädigung & Haftung
Angebot und Abnahme